FC Sarmenstorf

image

 

image

Nach 323 Spielen folgte der letzte Schlusspfiff.

Der Sarmenstorfer FIFA-Schiedsricher Sascha Amhof beendete nach Berner Derby seine Karriere.

Beim Derby zwischen Thun und den Young Boys Bern leitete Sascha Amhof die letzte Partie. " Ein Tag wie im Märchen", sagte er.
Die Schiedsrichterei wird er nicht ganz sein lassen. Er wird weiterhin auf regionaler Ebene in der 3. Liga pfeifen. Wir sind stolz, dass Sascha zum FC Sarmenstorf gehört. Lesen Sie mehr über seine Karriere.

Bericht Wohleranzeiger von Stefan Sprenger ►.
 

News/Matchberichte

 
   

Hauptsponsoren


 

Ausrüster